Berufskraftfahrer aufgepasst

Wer gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen durchführt, benötigt im Bereich des Güterkraftverkehrs für Fahrer von Fahrzeugen über 3,5 t zulässige Gesamtmasse und im Bereich des Personenverkehrs für Fahrer von Fahrzeugen mit mehr als acht Fahrgastplätzen zusätzlich zu seinem Führerschein eine "Grundqualifikation".

Ihre Vorteile der Qualifizierung/Schulung durch uns:

Schulung auch am Wochenende
individuelle Ausbildungszeit
Ausbildung in Modulen
Alle Module mit Zertifikat zum Nachweis der Pflichtweiterbildung praxisorientierte Ausbildung


Nach Vorlage der Weiterbildungsnachweise wird die Weiterqualifizierung im Führerschein eingetragen.

Fahrschule Kiauka und Goss GmbH
www.eu-bkf-akademie.de